AGB



Verpflichtungen der Dogsitterin

Ihr Hund wird von der Dogsitterin art- und altersgerecht betreut und bei Ganztagsbetreuung täglich mehrmals ausgeführt . Für mich steht die Bewegung des Hundes in der Natur, das gemeinsame Spiel, die liebevolle Zuneigung und das Akzeptieren des Hundes als Persönlichkeit im Zentrum der Betreuung. Ich halte mich an die Bestimmungen und beachte das Tierschutzgesetz.

Falls Ihr Hund sich selbständig macht, werde ich mich unverzüglich auf die Suche nach ihm machen und Sie umgehend benachrichtigen.

Wird ihr Hund nicht gefunden, haftet die Dogsitterin nur in Fahrlässigkeit oder nachweislicher Missachtung der Aufsichtspflicht.

Bei einem Unfall oder Krankheit, werde ich sofort den Tierarzt aufsuchen. Kosten sind vom Hundehalter zu bezahlen, ausser bei Fahrlässigkeit und Verletzung der Aufsichtspflicht.


Verpflichtungen des Hundehalters

  • der Impfausweis ist für die Dauer des Aufenthalts mitzubringen
  • Ihr Hund ist bei Amicus registriert
  • Ihr Hund ist gesund und geimpft auch gegen Tollwut
  • Ihr Hund ist stubenrein
  • Ihr Hund ist gegen Zecken geschützt
  • Ihr Hund ist entwurmt
  • Jagdverhalten, Allergien und Eigenheiten werden besprochen
  • Läufige Hündinnen können nicht aufgenommen werden
  • Umkastrierte Rüden werden nur nach Absprache gegen Aufpreis angenommen. 
  • Ihr Hund sollte einen guten Grundgehorsam haben
  • Ihr Hund sollte gut verträglich sein



Versicherungen

Der Hundehalter muss eine Privathaftplichtversicherung besitzen, die vom Hund verursachte Schäden deckt.  Der Hund muss am Wohnort gemeldet sein. Ich habe eine Privathaftpflicht und Betriebshaftpflichtversicherung.

Ereignet sich ein Unfall oder Sachschaden an Drittpersonen, hafte ich nur in nachweislicher Verletzung der Aufsichtspflicht oder bei Fahrlässigkeit.


Allgemeine Bestimmungen

Nur sozial verträgliche Hunde werden aufgenommen. Ich nehme ebenfalls nur Hunde auf,  die einen Grundgehorsam haben.

Sollte es nicht funktionieren den Hund einzugliedern, kann die Dogsitterin die Betreuung beenden.

Aggression und unsoziales Verhalten, welches der Dogsitterin vorenthalten wurde, kann ebenfalls zur Beendigung der Betreuung führen.

Sollte der Besitzer keine Vorgaben machen,  liegt es im Ermessen der Dogsitterin zu entscheiden, ob der Hund an der Leine geführt wird oder abgeleint laufen darf.

Entstehen Kosten wegen Betreuungsausfall (Krankeit, Unfall), werden Folgekosten nicht von der Dogsitterin übernommen. Im voraus vereinbarte Termine gelten als verbindlich.  Tages-Hunde, die nicht rechtzeitig, d.h. mind. 24h vorher abgemeldet werden,  werden normal verrechnet. Ferienhunde müssen 2 Wochen vor Ferienantritt abgemeldet werden, sonst ist der volle Betrag zu zahlen. Der Besitzer stimmt ausdrücklich zu, dass der Hund fotografiert werden darf und die Hundebetreuerin die Fotos verwenden darf. Mit der Abgabe der Hunde bestätigt und akzeptiert der Hundebesitzer diese AGB.


Bezahlung

  • Monatsrechnung/Einzahlungschein
  • Bar gegen Quittung
  • TWINT
  • Ferienhunde bezahlen im Voraus


Gerichtsstand ist Zürich

Conditions



Dogsitter's Obligations

Your dog will be treated loving and kind by the dog sitter and will be walked 3 times a day with all-day carers. For me, the focus of the care is the dog's movement in nature, playing together, loving affection and accepting the dog as a personality. I adhere to the regulations and observe the Animal Welfare Act.
If your dog runs off, I will immediately look for him and notify you immediately.
If the dog is not found, the dog sitter is only liable in the event of negligence or demonstrable disregard for the duty to supervise.
In the event of an accident or illness, I will immediately go to the vet. Costs are to be paid by the dog owner, except in the case of negligence and violation of the duty of supervision.

Obligations of the dog owner
Please bring your vaccination certificate to the first appointment.
Your dog shall be registered with Amicus.
Your dog is healthy and vaccinated
Hunting behavior, allergies and peculiarities are discussed.
Bitches in heat cannot be accepted.
Your dog is dewormed at least twice a year
Your dog should have good basic obedience.
Your dog is protected against ticks in th spring and summertime.

Insurance
I have a private liability and very good business liability insurance. The dog owner must have private liability insurance that covers damage caused by the dog and the dog must be registered at the place of residence.
If an accident or property damage occurs to third parties, I am only liable in a case of violation of the duty of supervision or in the event of negligence.

General provisions
Only socially acceptable dogs are accepted. I also only accept dogs that have a basic obedience.
If the dog can't be integrated, the dog sitter can end the care.
Aggression and anti-social behavior, which has been withheld from the dog sitter, can also lead to the termination of care.
If the owner does not make any specifications, it is the decision of the dog sitter whether the dog is kept on a leash.
If costs arise due to illness or accident, follow-up costs are not borne by the dog sitter.
Day dogs that are not canceled in time (24 hours before the start of care) will be charged as normal. Holiday dogs must be canceled 2 weeks before the start of the holiday, otherwise the full amount is payable. With the delivery of the dogs, the dog owners accept the terms and conditions.

payments
Monthly invoice / payment slip
Cash against receipt
TWINT
Holiday dogs pay in advance

The place of jurisdiction is Zurich
<a href="http://www.tier-inserate.ch">Tier-Inserate.ch</a>